Kreis Segeberg - Kreisverband Segeberg der Gartenfreunde e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kreis Segeberg

Kreisverband

Besonderheiten des Kreises Segeberg

Weit über die Kreis- und Landesgrenzen bekannt sind die "Karl-May-Festspiele". Der 91 Meter hohe Kalkberg in der Kreisstadt Bad Segeberg bietet den passenden Rahmen. Gelegen im Herzen Schleswig-Holsteins, geprägt durch seine großen Waldflächen, wird hier eine hohe Lebensqualität geboten. Von der Stadtgrenze zu Hamburg bis zur Holsteinischen Schweiz erstreckt sich das Kreisgebiet. Viele Seen Wälder, die Hügellandschaft und Ackerbau prägen die Landschaft. Der Erlebniswald Trappenkamp, der Tierpark Eekholt oder die Fledermaushöhlen in Bad Segeberg sind nahe und tolle Ausflugsziele. Die Landesgartenschau der Stadt Norderstedt zeichnet sich mit hoher Nachhaltigkeit im entstandenen Stadtpark aus.

Warum im KV Segeberg Kleingärtner werden?

Unsere Vereine liegen inmitten einer schönen Landschaft, städtisch oder ländlich - Sie haben die Wahl. Für Naturfreunde bietet der Kreis Segeberg beste Bedingungen: Pilze sammeln, wandern, radeln - Sie haben alle Möglichkeiten.

Das bietet der KV Segeberg seinen Mitgliedern:

18 Vereine bieten Gärten für jeden Geschmack, von klassisch bis modern. Das muntere Miteinander motiviert beim Gärtnern. Wir bieten für jeden Beratung in Gartenfachfragen und unterstützen die Vereine durch Schulungen bei der täglichen Arbeit.

(Quelle: "Hurra, ich habe einen Kleingarten" , Verlag Wächter GmbH Bremen/Berlin)


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü